Das Wunder von Bern ist ein Spielfilm des Regisseurs Sönke Wortmann aus dem Jahr 2003, der gemeinsam mit Rochus Hahn auch das Drehbuch schrieb. Es wird die Geschichte von Deutschlands unerwartetem Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in Bern (dem sogenannten Wunder von Bern) erzählt. Darüber hinaus beschreibt der Film die Schwierigkeiten eines heimgekehrten Kriegsgefangenen, der sich in seinem alten Leben nicht mehr zurechtfindet, parallel zum deutschen Erfolg aber seinem Sohn und seiner Familie wieder näherkommt.
Das Wunder von Bern pic.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Wunder_von_Bern

Jedes Kind braucht einen Vater. Jeder Mensch braucht einen Traum. Jedes Land braucht eine Legende.

This is the PPT which has the historical background which is important before viewing the movie:


This is the 4 page packet I gave you in class which accompanies the movie:


This is the Writing Project--the rough draft is due Dec. 2, 2014.


Additional handouts about the movie which may be helpful: